6 Kostenlose 2D Zeichenprogramme zum technischen Zeichnen

ANZEIGE

Mit einem kostenlosen Zeichenprogramm kannst auch du detaillierte technische 2D Zeichnungen oder technische Skizzen erstellen.

Teure CAD-Zeichensoftware ist nicht immer notwendig.

Egal ob du Maschinenbauer, technischer Zeichner, Elektrotechniker, Modellbauer oder auch Heimwerker bist:

Diese folgenden 6 Programme ermöglichen dir, eine professionell aussehende technische Dokumentation zu erstellen.

Platz 1: SketchUP

Mit Hilfe von SketchUp kannst du recht einfach online Zeichnungen erstellen.

Unter https://www.sketchup.com/ kannst du dir einen kostenlosen Account für Sketchup erstellen.

Im Detail ist sowohl die 2D als auch die 3D Modellierung mit diesem Freeware-CAD Programm möglich.

Für mein Gefühlt ist die Bedienung sehr einfach und die Bedienoberfläche sehr intuitiv gestaltet.

Erstelle Querschnitte in 2D und extrudiere 2D Querschnitte sodass du 3D Körper erhältst. Außerdem kannst du in verschiedenen Ebenen arbeiten und deinen Körpern oder Elementen verschiedene Texturen und Materialien zuweisen.

Weiterhin funktioniert die Navigation im Raum und die Orientierung sehr flüssig. Du erledigst das wie bei professionellen 3D CAD Programmen über Maus und Tastatur.

Darüber hinaus ist die Bemaßung der Elemente direkt möglich. Du kannst mit dem Bemaßungswerkzeug die gewünschten Kanten und Eckpunkte direkt anwählen. Natürlich kannst du Bemaßungen mit Hilfslinien verschieben und an deinem Wunschort platzieren.

Alles in allem halte ich SketchUp für ein sehr gelungenes kostenloses CAD Programm.

Platz 2: FreeCAD

Das CAD-Programm FreeCAD ist kostenlos zum Download verfügbar und kann auf allen gängigen Plattformen installiert werden. Somit eignet sich diese kostenlose Zeichensoftware für Anwender mit Mac, als auch für Windows oder Linux Benutzer.

Die Konstruktionssoftware FreeCAD kommt mit moderner Benutzeroberfläche und ist ein vielfältig einsetzbares 3D und 2D Zeichenprogramm.

Mit Hilfe von FreeCAD erstellst du recht einfach technische Zeichnungen mit allen üblichen Features wie Bemaßungen, Passungen, Toleranzen und Oberflächenangaben.

Darüber hinaus kannst du mit FreeCAD nicht nur 3D Modelle und davon abgeleitete 2D Zeichnungen erstellen. Zusätzlich kannst du sogar vollständige FEM Simulationen sowohl in 2D als auch in 3D durchführen!

In meinen Augen ist FreeCAD vergleichsweise einfach zu bedienen.

Platz 3: Draw.io – technische Skizze online erstellen

Mit Hilfe der kostenlosen Web Applikation Draw.io kannst du ganz einfach und ohne Installation im Web-Browser technische Skizzen erstellen.

Draw.io eignet sich nicht nur für Maschinenbauer, sondern z.B. auch für Architekten, Elektroningenieure und Informatiker.

Draw.io ist zwar kein klasssisches 3D Konstruktionsprogramm. Jedoch kannst du mit diesem Online-Zeichenprogramm Maschinenpläne, Grundrisse, mechanische Bauteile, elektrische Anschlusspläne, Schaltkreise/Schaltpläne, Ablaufdiagramme, Flussdiagramme, Logistikpläne und sonstige technische Skizzen erstellen.

Technische Skizzen mit Draw.io erstellen
Technische Skizzen mit Draw.io erstellen

Neben Standardsymbolen und Blöcken wie Pfeile, Rechtecke und Formen gibt es für viele Fachgebiete spezifische technische Symbole zur Auswahl. Die vorgefertigten Symbole kannst du per „Drag & Drop“ vom linken Bereich in dein Skizzierfenster hineinziehen und zu einem vollständigen Diagramm komplettieren.

Weiterhin ist mit Draw.io nicht nur das Speichern des Projekts in einem Web-Drive (Dropbox / Google Drive / …) möglich, sondern auch das anschließende Herunterladen per PDF.

Zu guter letzt ist die Bedienoberfläche dieses Zeichenprogramms in vielen verschiedenen Sprachen und somit natürlich auch in Deutsch verfügbar.

Platz 4: TurboCAD 2D

TurboCAD 2D von www.TurboCAD.de ist ein beliebtes 2D Konstruktions- und Zeichenprogramms. Unter diesem Link gibt es eine der älteren Vollversionen dauerhaft kostenlos zum Download –  zum Zeitpunkt der Artikelerstellung ist es die Version TurboCAD 2D V.21.

Nach kostenloser Registrierung per E-Mail auf der Homepage von TurboCAD bekommst du den Lizenzschlüssel und Downloadlink (ca. 250 MB) per E-Mail zugesendet.

Dank einer Vielzahl von Werkzeugen kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Erstelle Einzelteilzeichnungen, Baupläne, Montagezeichnungen, Patentskizzen oder Wohnungspläne und Grundrisse.

Patentzeichnung mit TurboCAD erstellt
TurboCAD Benutzeroberfläche

Geometrische Grundformen wie Freihandkurven, Linien, Polylinien, Rechtecke, Bögen, Kreise oder Ellipsen kannst du direkt über die Tool-Leiste auswählen und im Zeichenbereich erstellen.

Außerdem kannst du Dank der vielen Einstellmöglichkeiten kannst du Stiftdicken, Farben und Schraffuren ändern. Darüberhinaus kannst du natürlich auch Bemaßungen, Beschriftungen und Notizen hinzufügen.

In Summe ist mit der kostenlosen TurboCAD 2D Version schon Einiges möglich.

Zeichenprogramm TurboCAD - Zusammenbauzeichnung
TurboCAD – Zusammenbauzeichnung

Somit kannst du mit TurboCAD unter anderem Folgendes erstellen:

  • Zusammenbauzeichnungen
  • Einzelteilzeichnungen
  • Montagezeichnungen
  • Patentzeichnungen
  • Konstruktionsskizzen
  • Grundrisse und Hauspläne

Einziger Nachteil an der kostenlosen Variante ist, dass deine Projekte nur im TurboCAD eigenen Format (.tcw / .tct) eingelesen und abgespeichert werden können.

Platz 5: QCAD

Das 2D CAD Zeichenprogramm QCAD kannst du auf der offiziellen Homepage https://qcad.org kostenlos herunterladen. Zusätzlich zur Standardinstallation wird auch eine Demo-Version der kostenpflichtigen Professional Version mit installiert, die du jedoch einfach wieder separat deinstallieren kannst.

QCAD ist ein reines 2D Open-Source Zeichen- und Skizzenprogramm. Auch wenn die Bedienung ein wenig Übung benötigt kannst du mit QCAD maßstabsgetreue technische Zeichnungen erstellen.

Flansch in QCAD gezeichnet
Technische Zeichnung mit QCAD

Mit QCAD kannst du Konstruktionselemente auf verschiedenen Ebenen erstelle. Neben der Auswahl an Grundformen ist die direkte Bemaßung und Schraffur der Elemente auch möglich.

Platz 6: LibreCAD

LibreCAD findest du kostenlos zum Download unter http://librecad.org.

Mit LibreCAD kannst du .dwg und .dxf Daten einlesen. Außerdem ist der Export nach DXF, SVG, PDF problemlos möglich. Wie bei den meisten anderen 2D Zeichenprogrammen gibt es eine Vielzahl an Grundformen die du für deine Zeichnung verwenden kannst.

Zeichnung Flansch in LibreCAD
LibreCAD

Die Bemaßung deiner technischen Elemente ist ebenfalls direkt möglich. In meinen Augen benötigt das Userinterface von LibreCAD jedoch ein wenig Einarbeitungszeit.

2D & 3D CAD Freeware für Studenten & Schüler

Im folgenden findest du weitere 2D & 3D CAD Programme, die aber nur mit Einschränkungen kostenfrei sind.

Beispiele für Einschränkungen:

  • Studenten- und Schülerlizenz
  • Kleine Unternehmen (klein, gemessen am Umsatz)

Platz 1: Autodesk AutoCAD

AutoCAD ist in der Engineering Branche eines der führenden Programme.

Mit AutoCAD erstellst du z.B. Patentzeichnungen, Architekturpläne, 2D/3D Konstruktionen, Bauteilskizzen, Entwürfe und Zeichnungen.

Als Schüler oder Student kannst du hier die kostenlose Versionherunterladen.

Platz 2: Autodesk Fusion 360

Für Bastler, Studenten und kleine Unternehmen ist das 3D Programm Autodesk Fusion 360 kostenlos zum Download verfügbar. Als „klein“ gelten Unternehmen bis zu einer Umsatzgrenze von 100 000 USD.

Mit Autodesk Fusion 360 kannst du sowohl einzelne Bauteile als auch vollständige Funktionsbaugruppen konstruieren. Dabei ist Fusion 360 kein Hobbyprogramm sondern enthält den vollständigen Funktionsumfang wie professionelle 3D Konstruktions Software.

Selbstverständlich kannst du deshalb in Fusion 360 eigene Zeichnungen erstellen oder auch die Festigkeit von Bauteilen berechnen. Für mich besitzt ganz klar Autodesk Fusion 360 eine der umfangreichsten Funktionen verbunden mit einer modernen Benutzeroberfläche.

Bike designed in Autodesk Fusion 360
Grafik Badari Hiriyur / Autodesk / CC BY 2.5

Platz 3: Autodesk Inventor

Ebenfalls von der Softwareschmiede Autodesk kommt das Programm Autodesk Inventor.

Autodesk Inventor ist ein etabliertes und bewährtes Konstruktionsprogramm, das bereits vor über 20 Jahren auf den Markt kam und stetig weiterentwickelt wurde.

Hier ein kurzes Video das die Möglichkeiten von Autodesk Inventor zeigt:

Während Autodesk Fusion 360 modernes, flexibles und kollaboratives Arbeiten über Cloud-Server ermöglicht, ist der Inventor die professionelle Desktop-Alternative.

Auch Autodesk Inventor ist für Schüler und Studenten kostenlos verfügbar.

Technische Zeichenprogramme – Die Zusammenfassung

Die richtige Auswahl des 2D Zeichenprogramms hängt auch immer vom konkreten Anwendungsfall ab.

Wenn du einfache 3D CAD-Modelle und technische Zeichnungen erstellen willst, würde ich dir empfehlen mit SketchUP und FreeCAD zu starten.

Willst du jedoch Ablaufpläne, technische Skizzen oder Funktionszeichnungen und Hydraulikschaltpläne anfertigen, dann könnte Draw.io das Mittel deiner Wahl sein.

Bist du Schüler, Student oder Unternehmer unter der Umsatzgrenze von 100,000 USD, dann solltest du dir auf jedenfall Autodesk Fusion 360 ansehen.

Wenn du einen MAC besitzt, solltest du dir auch meine Liste zu kostenlosen CAD Programme für MAC ansehen.

Und falls du weitere gute Programme kennst oder eigene Erfahrungen zu den gezeigten Zeichenprogrammen hast, dann schreib‘ doch gleich einen kurzen Kommentar.

ANZEIGE

Du willst noch mehr nützliche Tipps?

Tritt jetzt dem CNC Newsletter bei

CNC Fräsen leicht gemacht!
Die besten Tipps und Tricks kostenlos per E-Mail


   Keine Sorge. Spam ist für Affen. Aber wir sind echte Macher!

Hinweise zur Protokollierung der Anmeldung und den Widerrufsrechten erhältst du in der Datenschutzerklärung

6 Comments

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de