2,5D Fräsen – 3D Fräsen – Unterschied & Grundlagen

ANZEIGE

2,5D Fräsen, 3D Fräsen

Wenn du genauso begeistert von der CNC Technik wie ich bist hast du dich vielleicht auch schon einmal gefragt, was jetzt genau der Unterschied zwischen 2,5D Fräsen und 3D Fräsen genau ist. Nun das ist eigentlich recht einfach erklärt. Aber starten wir mit einer kurzen Einleitung zur einfachen 2D Bearbeitung:

2D Bearbeitung

Kurzer Exkurs: Du kennst vermutlich CNC Laserstrahlschneidmaschinen. Eine Laserstrahlschneidmaschine oder auch eine Wasserstrahlschneidmaschine ist ein gutes Beispiel für eine reine 2D Bearbeitung. Bei der 2D Bearbeitung ist die Bearbeitung nur in den beiden Raumrichtungen X und Y möglich. Ein typisches Dateiformat für eine reine 2D Bearbeitung ist DXF.

2,5D Fräsen

2,5D Fräsen dagegen kannst du z.B. mit einer Fräsmaschine mit 3 linearen Achsen X, Y und Z. Wenn du ein Werkstück auf der 3 Achs Fräsmaschine aufspannst, kannst du das Werkstück mit dem Fräser von oben bearbeiten. Durch Zustellen der Z-Achse kannst du unterschiedliche Bauteilhöhen erzeugen.

Häufig spricht man auch vom „Abzeilen„, weil jede z-Ebene zeilenweise abgefahren wird. Beim 2½D Fräsen ist bereits das Fräsen einer Halbkugel möglich.

Für eine 2,5 D Bearbeitung benötigst du entweder mehrere DXF Dateien die du im CAM Programm einfügst oder gleich eine fertiges 3D STEP, IGES oder auch VDA Modell.

Typische 2,5D Bearbeitungsvorgänge:

  • Taschen mit senkrechten Seitenflächen
  • Bohrungen, Ansenkungen
  • Fasen, Rundungen
  • Passfedernut, Zapfen
  • Gewinde Fräsen

Eine „echte“ dreidimensionale Bearbeitung mit beliebiger Aussenkontur ist beim Fräsen mit einer 3-Achs CNC Fräsmaschine nicht oder nur durch sehr großen Aufwand (mehrfaches Umspannen) möglich.

3D Fräsen

Im Gegensatz zum 2,5D Fräsen benötigst du für echtes 3D Fräsen z.B. eine 5-Achs CNC Fräsmaschine. Durch Schwenken der Frässpindel oder des Aufspanntisches kann das Fräswerkzeug in jedem beliebigen Winkel an das Werkstück herangeführt werden und vollständige Freimformflächen und 3D Konturen erzeugen.

Beim 3D Fräsen kannst du bereits eine vollständige runde Kugel fräsen (mit Ausnahme der Aufspannstelle natürlich).

In folgendem Video siehst du ein Beispiel für 3D Fräsen mit einer Fräsmaschine von Daishin Seiki.

Typische 3D Bearbeitungsvorgänge

  • 3D Flächen, Freiformflächen
  • Kugelige Flächen
  • Exzenter
ANZEIGE

Du willst noch mehr nützliche Tipps?

Tritt jetzt 200 Abonennten bei

CNC Fräsen leicht gemacht!
Die besten Tipps und Tricks kostenlos per E-Mail


 
   Keine Sorge. Spam ist für Affen. Aber wir sind echte Macher!
 

Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de by Toni